Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines

Für sämtliche Geschäftsbeziehungen, unter anderem für alle Bestellungen über Telefon, Fax, Internet, E-Mail oder per Brief gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zwischen MIS Marketing GmbH, und dessen Kunden. Massgeblich ist stets die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der AGB. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit der Auftragserteilung erkennt der Kunde die nachfolgenden AGB an.

2. Registrierung

Die Registrierung beim Online-Shop ist ausschliesslich geschäftsfähigen Personen vorbehalten. Sie erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung zum Online-Shop besteht nicht. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind vom Kunden vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben. Der Kunde ist selbst für eine Aktualisierung seiner Daten verantwortlich. An die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse kann mehrmals pro Jahr eine Infomail mit aktuellen Neuigkeit oder besonderen Promotionen gesendet werden.

3. Vertragsabschluss

Die Bestellungen der Kundinnen und Kunden werden per E-Mail bestätigt. Ein Vertrag zwischen der Kundin und Coop kommt erst mit dieser Bestätigung der Bestellung zustande. Coop steht es frei, eine Bestellung - aus welchen Gründen auch immer - nicht zu akzeptieren und deren Bestätigung zu verweigern. Der Kunde bestätigt mit der Bestellung die Richtigkeit sämtlicher von ihm gemachten Angaben. Die Angaben im MIS Marketing GmbH Verkaufsunterlagen oder im Onlineshop www.mispopcorn.ch (Abbildungen, Zeichnungen, Masse, Gewichte, Produktbeschreibungen, Inhaltsangaben, Preise und sonstige Leistungen) sind nur als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar, es sei denn, sie werden schriftlich ausdrücklich als verbindlich bezeichnet.

4. Preise und Kosten

Die Preise verstehen sich inklusive der jeweils in der Schweiz gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer und exklusive Versandkosten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die auf www.mispopcorn.ch oder in den Verkaufsunterlagen veröffentlichten Preise gelten in CHF. Die Versandkosten der bestellten Ware sind vom Kunden zu tragen.

5. Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis wird mit dem Erhalt der Bestellbestätigung durch MIS Marketing GmbH zur Zahlung fällig. Der Kunde zahlt nach den zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Zahlungsmodalitäten. Rabatt sowie Skontoabzug ist nicht gestattet. Kein Inkasso Dritter. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn MIS Marketing GmbH über den Betrag verfügen kann. Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Bis zur völligen Bezahlung des Kaufpreises einschliesslich aller Nebenanforderungen bleibt die Ware im uneingeschränkten Eigentum von MIS Marketing GmbH. Die MIS Marketing GmbH behält sich das Recht vor, einzelne Personen ohne Nennung von Gründen vom Kauf auf Rechnung auszuschliessen. Der Ausschluss kann auch noch nachträglich, nach einer bereits erfolgten Bestellung auf Rechnung erfolgen. Der Kunde wird telefonisch oder per E-Mail auf diese Massnahme hingewiesen und gleichzeitig über alternative Zahlungsmöglichkeiten informiert. Rechnungen sind soweit nicht anders vereinbart innert 10 Tagen rein netto bezahlbar. MIS Marketing GmbH ist berechtigt Mahngebühren in Höhe von 1. Mahnung 10.- , 2. Mahnung 15.- , und dritte Mahnung 20.- zu verlangen. Das Recht von MIS Marketing GmbH zur Verrechnung der Durchsetzung der Forderung durch ein Inkassobüro oder einen Rechtsanwalt bleibt hiervon unberührt. Im Falle einer Betreibung werden alle der MIS Marketing GmbH angefallenen Aufwands- und Betreibungskosten vollumfänglich dem Schuldner belastet.

6. Widerrufsbelehrung

Kein Widerrufsecht.​

7. Rücktrittsrecht

Soweit nach Vertragsschluss einer der nachfolgend aufgeführten sachlichen Gründe besteht, ist die MIS

Marketing GmbH zum sofortigen Rücktritt vom Vertrag mit dem Besteller berechtigt: 1. Bei Rohstoffmängeln 2. Bei unrichtiger oder nicht rechtzeitiger Selbstbelieferung. Dies gilt nicht bei von der MIS Marketing GmbH schuldhaft herbeigeführter Nichtbelieferung. Die MIS Marketing GmbH verpflichtet sich, den Besteller über die Nichtverfügbarkeit der Leistung nach Möglichkeit unverzüglich zu informieren. Bereits ausgetauschte Leistungen, insbesondere ein bereits vom Besteller bezahlter Gesamtpreis, werden unverzüglich erstattet.

8. Hinterlegung von Lieferungen

Mit der Übergabe der Ware, respektive der Hinterlegung der Ware, gehen Nutzen und Gefahr, insbesondere das Risiko von Diebstahl, Beschädigungen durch Dritte und Umwelteinflüsse auf den Kunden über.

9. Kundenbewertungen

Verfassen Sie im Onlineshop www.mispopcorn.ch oder auf anderen öffentlich zugänglichen Seiten eine Kundebewertung, Produktbewertung, oder ähnliches gewähren Sie uns die ausschliessliche und unbeschränkte Lizenz zu deren weiteren Verwendung. Wir behalten uns vor Kundenbewertungen nach erfolgter Prüfung ohne Anmerkung, nicht oder nur für einen von MIS Marketing GmbH gewählten Zeitraum, gekürzt oder geändert anzuzeigen oder ganz wegzulassen. Kundenbewertungen oder Produktbewertungen geben ausschliesslich die Meinung der Kunden wieder und stimmen nicht unbedingt mit der Meinung von MIS Marketing GmbH überein.

10. Reklamationen, anwendbares Recht, Gerichtsstand

Jegliche Reklamationen seitens des Kunden müssen in Schriftform an die Firmenanschrift gerichtet werden. Auf diesen Vertrag und auf alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten findet Schweizer Recht Anwendung. Gerichtsstand für etwaige Streitigkeiten, die sich aus den Geschäftsbeziehungen ergeben, ist – soweit gesetzlich vereinbart - der Geschäftssitz von MIS Marketing GmbH.

11. Kundendienst und Beanstandungen

Der Kundendienst bietet soweit wie möglich Auskunft und persönliche Unterstützung bei Fragen, Problemen oder Beanstandungen hinsichtlich der Dienstleistungen von mispopcorn.ch Mängel müssen unmittelbar beim Empfang der Ware beanstandet werden. Andernfalls gilt die Ware als einwandfrei durch den Kunden akzeptiert. Verdeckte Mängel müssen unmittelbar nach ihrem Entdecken beim Kundendienst per E-Mail beanstandet werden.

12. Sorgfaltspflichten des Kunden

Der Kunde verpflichtet sich, wahrheitsgemässe, exakte, aktuelle und vollständige Angaben zu seiner Person auf dem Bestellformular zu machen. MIS Marketing GmbH schliesst für Verluste und Schäden, die sich aus der Nichterfüllung dieser Verpflichtungen ergeben, jegliche Haftung aus. Wir behalten uns vor, diese Angaben durch Rückruf oder ähnliche geeignete Massnahmen zu überprüfen und bei Missachtung unserer AGB einzelne Personen von dem Online-Bestellservice auszuschliessen.

13. Datenschutz

Die gesammelten Daten werden vertraulich und nach Treu und Glauben behandelt. Anlässlich der ersten Kontaktaufnahme werden Ihre Daten in der Form von persönlichen Informationen wie Name, Vorname, Adresse, Email, Telefonnummer zur Geschäftsabwicklung sowie zu Marketingzwecken gesammelt.